Stories im Glasfaserausbau

Mai 26

Glasfaserausbau Unterbohrung Bundesstraße 115

Wir nehmen jede Herausforderung im Glasfaserausbau an und haben heute die B115 in einer Breite von 60 Metern bei laufendem Verkehr unterbohrt. Somit können wie das Glasfaserkabel in Richtung der abgelegenen Gemeinden an den Königshainer Bergen bringen. Dabei konnte unser Horizontal-Bohrgerät Ditch Witch zeigen was es kann.

Unterbohrung Bundesstraße 115

In einem Bohrgang werden solange Bohrstangen nachgeschoben bis das Ziel auf der anderen Seite erreicht ist. Wenn ihr euch fragt woher der Bohrer weiss wo er langzufahren hat, dann schaut euch mal den Mann in Orange an. Der bestimmt durch den Einsatz des Spüldruck-Überwachungssystem Falcon F5 den Weg des Bohrers, alles digital. Somit kann der Glasfaserausbau im Landkreis Görlitz in eine neue Runde gehen.
Euer Team von NetCommunity Görlitz

#glasfaserausbau #schnellesinternet #bohrung #netzversorgung #MeinzuhauseLKGR

Unterbohrung Bundesstraße 115

Spüldruck-Überwachungssystem Falcon F5

Redaktion, Mario Förster

Über den Autor

Mario Förster ist Corporate Blogger und dokumentiert den Glasfaserausbau der Netcommunity GmbH im Landkreis Görlitz in Wort und Bild.