Stories im Glasfaserausbau

Okt 01

Ein Leben ohne Internet? Evelin Bergmann und Daniela Stenzel über die realen Sorgen der Einwohner

Was denkt man im östlichen Teil des Landkreis Görlitz

Am 30.09.2019 kam im Rahmen des Beitrages des MDR Sachsenspiegel, stellvertretend auch die Bürgermeisterin der Gemeinde Neißeaue Evelin Bergmann und die 4-fache Mutter Daniela Stenzel zu Wort.

Die Bürgermeisterin der Gemeinde Neißeaue Evelin Bergman sprach von einer “Aufbruchstimmung, wie zur Wendezeit, als alle Telefon bekamen..” so empfand Sie die Stimmung in Ihrer Gemeinde, auch bei der letzten Infoveranstaltung am 24.09.2019 in Kaltwasser, in dieser informierte der Landkreis Görlitz gemeinsam mit der NetCommunity GmbH über den Breitbandausbau für die betroffenen Gemeinden .

Evelin Bergmann, Bildrechte: mdr sachsen

Bürgermeisterin Evelin Bergman, NetCommunity Geschäftsführer Peter Himmstedt und der MDR Reporter auf der Suche nach dem Internet.

 

Daniela Stenzel, 4-fache Mutter und Einwohnerin der Gemeinde Kaltwasser, konnte die täglichen Nöte im Alltag ohne Internet ganz klar benennen. “Es ist eben nicht möglich, besonders wenn man schulpflichtige Kinder hat, den Alltag ohne Internet zu händeln, so stösst man schon bei der wöchentlichen Essensbestellung in der Schule, die heutzutage fast ausnahmslos online stattfindet, an seine Grenzen. Mit Freunden über whatsapp zu kommunizieren ist nicht möglich, genauso wenig das Einrichten Ihrer Flohmärkte..” so Daniela Stenzel.

Daniela Stenzel auf der Suche nach dem Internet, die 4-fach Mutter muss dazu oft raus aufs offene Feld.

Daniela Stenzel beim MDR Interview

Redaktion, Mario Förster

Über den Autor

Mario Förster ist Corporate Blogger und dokumentiert den Glasfaserausbau der Netcommunity GmbH im Landkreis Görlitz in Wort und Bild.