Stories im Glasfaserausbau

Mai 04

Biehainer wollen nun doch GigaBit vom Landkreis Görlitz

Trotz guten Unterlagen und persönlicher Beratung taten sich die Biehainer bisher schwer das einmalige Angebot für einen Glasfaseranschluss anzunehmen.

Der verantwortliche Gemeindevertreter von Horka für den Ortsteil Biehain hatte die Chance jedoch erkannt und die Bewohner nochmals über die Möglichkeiten die daraus entstehen aufgeklärt. Im Ergebnis haben sich viele Biehainer in letzter Minute doch noch für den Anschluss entschieden.

Die Bauarbeiten starten bereits in der übernächsten Woche.

An diesem Beispiel hat man gesehen, wie wichtig persönliche Gespräche mit vertrauten Menschen sind. Diese sind durch keine auch noch so gut gemachte Präsentationsmappe oder Veröffentlichungen des Landkreises und der TKUs in Zeitungen zu ersetzen. Der Biertisch, die Sportveranstaltungen, die Bürgerfragestunden und viele andere Treffen sind für die Bürger sehr wichtig und es wird Zeit das wir dies wieder leben können.

Über den Autor

Mario Förster ist Corporate Blogger und dokumentiert den Glasfaserausbau der Netcommunity GmbH im Landkreis Görlitz in Wort und Bild.